Schneiden statt Zeichnen:

Menschliche Emotionen und Seins-Zustände reduziert auf Schablonen und als Formen gleichzeitig Ausdruck des Essenziellen.

Anmeldung